Wofür wir stehen

Recklinghausen 2030 – eine mutige Stadtentwicklung für eine lebenswerte Stadt

Wir wollen die Zentralität und die Attraktivität Recklinghausens erhalten und stärken und setzen uns dafür ein, diese Schnittstelle zwischen Ruhrgebiet und Münsterland als etwas Positives zu begreifen und dieses auch so zu vermitteln.

Mobilität für alle: für ein gleichberechtigtes Nebeneinander von Individualverkehren und dem ÖPNV

Die Freien Demokraten sind auch an dieser Stelle für die Wahlfreiheit jedes Menschen und setzen auf gegenseitige Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer. Die Liberalen verfolgen deshalb eine Verkehrspolitik, die alle Verkehrsteilnehmer gleichermaßen in den Blick nimmt und deren unterschiedliche Bedürfnisse zu berücksichtigen versucht. Dabei geht es vor allem um ein Miteinander und nicht um das gegenseitige Ausspielen von Partikularinteressen

Umwelt, Naturschutz und Bio-Diversität: für Erhalt und Entwicklung

Bei den Herausforderungen zum Schutz von Umwelt und Natur setzen wir auf den Erfindergeist und den Wettbewerb um die besten Ideen, Techniken und Wege, die einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt ermöglichen. Das gilt im Großen genauso wie für alle entsprechenden Maßnahmen vor Ort. Dabei ist die Lösung sämtlicher globaler Umweltprobleme nicht in Recklinghausen allein möglich. Wir sind nicht der Nabel der Welt. Dennoch müssen wir hier unternehmen, was vor Ort möglich ist.

Wirtschaft und Digitales: für ein modernes Recklinghausen, in dem Leben und Arbeiten gemeinsam gelingt

Wir vertreten eine wirtschaftsfreundliche Politik, die das Engagement derjenigen, die in Recklinghausen Arbeitsplätze schaffen, anerkennt und fördert. Arbeit ist für uns nicht nur Broterwerb, sondern auch Austausch zwischen Menschen, Teilhabe am gemeinsamen Leben und Quelle von Selbstvertrauen sowie Zutrauen in das eigene Handeln. Deshalb ist den Freien Demokraten der Erhalt bestehender sowie die Schaffung zusätzlicher Arbeitsplätze so wichtig.

Mit Sicherheit wohlfühlen

Die Sicherheit in unserer Stadt liegt uns am Herzen. Bürgerinnen und Bürger sollen sich ebenso wie Gäste unserer Stadt in Recklinghausen sicher und wohl fühlen.

Kinder und Familien: Für eine lebens- und liebenswerte Stadt

Die Freien Demokraten möchten allen Kindern von Beginn an gute Entwicklungsmöglichkeiten bieten und jungen Familien attraktive Bedingungen in unserer Stadt. Deshalb unterstützen wir seit 20 Jahren immer wieder Kinder und junge Familien und werden diese Engagement fortführen.

Bildung und Schule: für eine Stadt der Bildung

Die Stadt Recklinghausen definiert sich auch als Stadt der Bildung. Deshalb und aus der Überzeugung für die fundamentale Bedeutung der Bildung für uns Menschen heraus, haben die Freien Demokraten gemeinsam mit ihren Partnern im Rat seit Jahren beständig in Bildung investiert und dabei immer die Bedarfe der Kinder, Jugendlichen und deren Eltern in den Mittelpunkt ihrer Arbeit gestellt.

Sport und Freizeit: für ein gelingendes Leben mit hoher Lebensqualität

Wir Freien Demokraten werden die Freizeitqualität unserer Kommune nach Kräften erhalten und ausbauen, denn ein hochwertiges und breit gefächertes Kulturangebot sowie attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten machen Recklinghausen lebenswert und sind als weicher Standortfaktor wichtig für die Neuansiedlung von Unternehmen sowie den Zuzug von Bürgerinnen und Bürgern.

Vorhang auf: Hier ist Raum für Kultur

Es ist das Ziel der Freien Demokraten, dass sich in Recklinghausen Kunst und Kultur weiterhin frei entwickeln können. Es gilt die kulturelle Vielfalt in unserer Stadt zu erhalten und den Kulturstandort für Bürger und Gäste der Stadt auszubauen.

Und das alles auf dem Weg zur schuldenfreien Stadt

Und es geht! In unserer Stadt leben viele hoch engagierte Bürgerinnen und Bürger, die mit Kreativität und Tatkraft täglich und ehrenamtlich dafür sorgen, dass Recklinghausen eine lebens- und liebenswerte Stadt für alle in ihr lebenden Menschen ist. Diese Menschen wert zu schätzen und zu unterstützen ist eine der wichtigsten Aufgaben von Politik. Daneben muss die Politik die Rahmenbedingungen schaffen, um solches Engagement zu erhalten und zu vernetzen. Verbote und ein enger Ordnungsrahmen sind auch hier zu vermeiden, da sie gute Ansätze im Keim ersticken und bei den Menschen zu Frustration und Resignation führen.

Lernen aus der Pandemie

Aus den Erfahrungen der Corona-Pandemie müssen wir schöpfen. Wir Freie Demokraten sehen eine wichtige Aufgabe darin die Stadt Recklinghausen für eine evtl. neue Welle und weitere mögliche Pandemien besser aufzustellen. Darum werden wir uns für eine bessere Vernetzung zwischen Gesundheitsamt, Katastrophenschutz und weiteren Akteuren einsetzen.