Marco Werdelmann

30.11.1974 – Selbständig – verheiratet – 2 Kinder

Da die „grüne Welle“ auf der Bochumer Straße nur unzureichend funktioniert; Stau entsteht oft durch Ein-, Auspark- und Ladevorgänge und an Ampelschaltungen, setze ich mich ein für eine grundlegende Überplanung dieser Straße ein, die Kreisverkehre, neue Belieferungsmöglichkeiten für den anliegenden Handel, einen sicheren Fahrradweg sowie alternative Parkmöglichkeiten in ihre Überlegungen einbezieht.