Julian Wohlfahrt

Nicht meckern – machen! Das war mein Gedanke als ich mich entschieden habe mich zukünftig politisch zu engagieren. 

Ich war augenblicklich in unsere Stadt verliebt, als meine damalige Freundin und heutige Frau mich zum ersten Mal nach Recklinghausen mitnahm. Mir war sofort klar, dass wir hier einmal leben würden. Meine Begeisterung für unsere Stadt, für unsere „Gute Stube“ und das vielfältige Veranstaltungsangebot teile ich aus voller Überzeugung auch sehr gerne mit Freunden und Bekannten.

Bei den Freien Demokraten kann ich meinen Wunsch, diese Stadt und ihr großartiges Angebot zu fördern, ausleben. Jeder Mensch sollte sich in unserer Stadt frei entfalten können und glücklich werden.

Über ihre Nachrichten mit Feedback und Anregungen freue ich mich sehr.

Warum? Weil Recklinghausen.

Meine Ziele

  • Recklinghausen noch lebenswerter machen
  • Digitalisierung vorantreiben
  • Leistung muss sich lohnen

Persönliches

Ich bin Julian Wohlfahrt, Kind der 90er, verheiratet und überzeugter Wahl-Recklinghäuser.

Beruflich bin ich als Technical Consultant in der IT- und
Telekommunikationsbranche tätig. Zusätzlich arbeite ich freiberuflich im Bereich Webdesign. 

Meinen Heimatverein habe ich mit den Recklinghausen
Juggers gefunden, dort spiele ich in meiner Freizeit Flag-Football.
 
Durch die viele Büroarbeit im Berufsleben ist es ein wunderbarer Ausgleich mich in meiner Freizeit als Heimwerker auszuleben.

Ich bin Mitglied der Freien Demokraten und der Jungen Liberalen. Seit diesem Jahr arbeite ich als Schriftführer im Vorstand der Freien Demokraten Recklinghausen mit.